Schützenverein Hirschlanden 1923 e.V.

Ausschreibung VFH Pokal 2013


Ausschreibung als PDF-Download


 

AUSSCHREIBUNG für das

 

31. Vereinspokalschießen

15. Firmenpokalschießen

9. Hobbypokalschießen

 

2013

 

1. Termin und Ort

            Termin:           Samstag, 20. Juli 2013

Ort:                 Schützenhaus Hirschlanden

 

2. Wettkampf

Geschossen wird mit dem KK-Gewehr, liegend aufgelegt,
Entfernung 50m auf elektronische Anlagen.

Gewehre und Munition werden vom Verein gestellt, eigene Waffen sind nicht gestattet. Schusszahl pro Wettkampfteilnehmer: 5 Schuss Probe, 10 Schuss Wertung.

 

3. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind alle Vereine/Verbände und Firmen sowie
Hobby- und Stammtischmannschaften aus dem Stadtgebiet Ditzingen und Umgebung.

Jeder Teilnehmer ist nur einmal startberechtigt.

Aktive Mitglieder eines Schützenvereins sind nicht startberechtigt.

Eine Mannschaft besteht aus 3 Schützen/Schützinnen, an den
Trainingsterminen können auch zusätzliche Ersatzschützen teilnehmen.

 

4. Auswertung

Das Pokalschießen wird für Vereine/Verbände, Firmen und
Hobby-/Stammtischmannschaften getrennt gewertet.

Die Auswertung erfolgt in Anlehnung an die jeweils gültige Sportordnung
des Deutschen Schützenbundes.

Das Mannschaftsergebnis ist die Summe der Einzelergebnisse der Mannschaftsschützen.

Bei Ringgleichheit der Mannschaften werden jeweils die letzten
5-Schuss-Serien der Mannschaftsschützen zur Bestimmung der Rangfolge herangezogen. Besteht weiterhin Ringgleichheit, so entscheidet die höhere Anzahl der geschossenen Zehner über die Platzierung.

Zusätzlich erfolgt eine nach Damen und Herren getrennte Einzelwertung.

Wenn weniger als 3 Mannschaften in der Hobbyklasse gemeldet wurden, starten diese Mannschaften unter „Vereine/Verbände“.

 

5. Startgeld

Das Mannschaftsstartgeld beträgt € 28,00. In diesem Betrag sind Munition, Scheiben, Standgeld und Versicherungsbeiträge für die Teilnehmer am Wettkampftag enthalten.

 

6. Siegerehrung

Die Siegerehrung findet am Wettkampftag ab 19:30 Uhr im Schützenhaus statt.

Die Vereins-, Firmen- sowie Hobbymannschaft mit der höchsten Ringzahl ist Gewinner des jeweiligen Wanderpokals.

Der Wanderpokal geht in den Besitz des Vereins/der Firma/der Hobbygruppe über, deren Mannschaft den Pokal entweder dreimal in ununterbrochener Folge oder insgesamt fünfmal gewonnen hat.

Jeder Teilnehmer erhält bei der Siegerehrung ein Erinnerungsgeschenk.

Preise werden nicht nachgeschickt, können aber auch später zu den offiziellen Trainingszeiten im Schützenhaus abgeholt werden.

 

 

7. Anmeldung und Training

Interessierte Vereine/Verbände und Firmen sowie Hobbymannschaften melden sich bitte bis zum 24. Mai 2013 an über folgende Möglichkeiten:

 

            Internet:                    www.sv-hirschlanden.de/vfh-pokal

            E-Mail:                      sportleitung@sv-hirschlanden.de

            Telefonisch:              Klaus-Peter Baier 0172 / 625 4890 oder
                                             Holger Ankenbauer 0151 / 59 111 669

 

Trainingstermine werden im Zeitraum vom 11.06.13 bis 16.07.13 dienstags jeweils von 18:30 Uhr – 21:00 Uhr angeboten.

 

Die teilnehmenden Mannschaften erhalten nach Ende der Meldefrist schnellstmöglich einen Terminplan für den Wettkampftag und das Training.

Terminwünsche für den Wettkampftag und die Trainings werden so weit wie möglich und nach Eingangsreihenfolge berücksichtigt.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Die Vorstandschaft und Sportleitung

 

P.S. Am gesamten Wochenende 20./21. Juli 2013 findet auch unser Sommerfest statt. Alle Teilnehmer und deren Anhang sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern und ein paar gemütliche und lustige Stunden zu verbringen.

 

Programm siehe Aushang und Plakatierung.